Holiday Park Haßloch 2020

  • Long time, no see. Heute melde ich mich mal wieder mit einem Reisebericht. Nachdem mein Trip in den Eifelpark ein absoluter reinfall war, habe ich mich vor inzwischen auch schon wieder vier Wochen (sorry, faul) nochmal in die Region gewagt. Spontan dabei rumgekommen ist ein Besuch im Holiday Park.


    Zum einen fehlte mir SkyScream als Count, zum anderen, naja, Expedition GeForce. Ich war im Jahr 2016 schon einmal mit dem guten JumpStreet dort und da hatte der Park einen recht ordentlichen Eindruck hinterlassen, der auch jetzt wieder bestätigt wurde.


    Kommentare und Gedanken, dann immer bei den entsprechenden Bildern, wobei es wenig zu sagen gibt. Für Sommerferien war es moderat voll (Expedition GeForce um die 20-25 Min) und ich hatte einen schönen Tag.



    DSC_3016.JPG



    DSC_3020.JPG


    DSC_3022.JPG


    DSC_3024.JPG


    DViele Besucher werden zu jung sein, um sich an "Das Haus Anubi" zu erinnern, oder? Da sollte man mal über einen Thematisierungs wechsel nachdenken.

    DSC_3027.JPG


    DSC_3028.JPG


    DSC_3031.JPG


    DSC_3033.JPG


    DSC_3034.JPG


    DSC_3035.JPG


    DSC_3036.JPG


    DSC_3039.JPG


    DSC_3041.JPG


    DSC_3045.JPG


    DSC_3049.JPG


    Endlich auch diesen Count geholt. Macht schon massiv Spaß. Bin an dem Tag glaub ich 6 mal gefahren. Ich mag Launches einfach.

    DSC_3056.JPG


    DSC_3058.JPG


    DSC_3074.JPG


    DSC_3087.JPG


    Wenn man die Ludolfs thematisieren lässt...

    DSC_3098.JPG


  • Dino Splash ist nett. genau die Umgestaltung, die ich erwartet hab. Ein paar Dinos und ein paar neue Lampen Wege. Kein radikal Umbau, aber schick geworden ist es trotzdem. Der Ride selber war so lala.


















    Auf gehts in den Inddor Bereich.


    Ich war positiv überrascht. Holiday Indoor ist sehr schön gestaltet und hat eine schöne Atmosphäre. Die Rides passen gut in die Halle und machen Spaß. Besonders dieses hoch-runter-Fliegedingen :-D Auch die Tabaluga Achterbahn ist nett. Und noch ein weiterer neuer Count gewesen!

  • Jetzt mal eine kleine Bilderreihe der Expedition GeForce. Es ist für mich immer noch unbegreiflich, wie so ein Park, an so eine Bahn kommt. Das Ding ist der absolute Oberhammer. Viel Tempo, Airtime, nein moment. AIRTIME ohne Ende, schnelle Umschwünge und immer noch angenehme Fahreigenschaften. Die GeForce hat ihren Platz in meinen Top 5, wenn nicht Top 3 wieder eindrucksvoll bestätigt!

    Wenn die Bahn jetzt endlich mal neue Farbe bekommen würde, wäre sie perfekt.




























  • Tschau Holiday Park. Vielleicht ist der nächste Besuch ja nicht wieder erst in 4 Jahren. Die Geforce alleine wäre es wert, dass es schneller geht!


    Auf dem Heimweg noch eine Kaffeepause eingelegt. Ich hab schon an weniger hübschen Orten Kaffee getrunken. So kann man sich das gefallen lassen :-)


  • Danke für einen tollen Bericht aus dem Holiday Park!!!


    Ich mag den Park sehr gerne, was sich da in den letzten Jahren getan hat ist schon krass soviel passiert seit den verkauf an Plopsa!


    Wunderschön thematisierte Fahrattraktionen und dazu noch die Expedition GeForce einfach ein Airtime Monster! 😍😍


    Danke für die vielen gelungenen Bilder aus dem Park! 😍👍

  • Ich mag den Park sehr gerne, was sich da in den letzten Jahren getan hat ist schon krass soviel passiert seit den verkauf an Plopsa!

    Ja,der entwicklet sich richtig gut. Aber ich oute mich jetzt mal: Ich fand den Park untr schneider auch nicht schlecht.Der hatte was trotz all seiner üsseligen Ecken und eigenartiger Fahrattraktionen.Auf die Idee muss man erst mal kommen,ne Monorail bodennah anzulegen und sie durch einfachste Folienzelte mit singenden blumen fahren zu lassen.^^ Auch die Wasser-Laser-Effekteshow war für damalige Verhältnisse recht ordentlich.Und nicht zu vergessen,wem Wir die G-Force zu verdnken haben!;)

  • Ja,der entwicklet sich richtig gut. Aber ich oute mich jetzt mal: Ich fand den Park untr schneider auch nicht schlecht.Der hatte was trotz all seiner üsseligen Ecken und eigenartiger Fahrattraktionen.Auf die Idee muss man erst mal kommen,ne Monorail bodennah anzulegen und sie durch einfachste Folienzelte mit singenden blumen fahren zu lassen.^^ Auch die Wasser-Laser-Effekteshow war für damalige Verhältnisse recht ordentlich.Und nicht zu vergessen,wem Wir die G-Force zu verdnken haben!;)

    Er hatte auch früher seinen Charme das stimmt schon war ja auch da oft genug China im Holiday Park. Und das mit der Monorail in Bodennähe mit diesen hässlichen Folienzelten war irgendwie legendär da gebe ich dir Recht.


    Fand auch diese Wasserboot Themenfahrt Anno Tobak damals ulkig und war sehr enttäuscht das die verändert wurde und irgendwann ganz entfernt wurde die war irgendwie Kult und cool. 😊👍


    Das war die Attraktion Anno Tobak: Ehemalige Attraktion Anno Tobak


    Und ja die GeForce hat Mann Herr Schneider zu verdanken dem ehemaligen Parkbesitzer!