Pop Up Freizeitparks mit Kirmesattraktionen

  • Meine Infos sind die,daß man am Wochenende länger bleiben durfte,weil wohl kein timeslot ausverkauft war und daß ab Heute oder Morgen gar keine slots mehr angeboten werden.Heisst 3500 Besucehr pro Tag. Weiss aber nicht,was da dran ist . . . .

    Ja, richtig ... das mit dem Wochenende meinte ich mit "großzügig gehandhabt" und die Slots gibt es jetzt auch gar nicht mehr. Es war ja in der ersten Woche kaum jemand da.

    Jetzt habe ich drei Slots gekauft und zwei brauche ich nur ... kann auch nicht länger bleiben, weil ich wieder andere Termine habe. Für mich ändert sich nichts. Aber in zwei Stunden schafft man ja auch so einiges

  • Heute war ich jetzt im Düsselland ... bin wider Erwarten dann doch 4 Stunden geblieben, obwohl absolut nicht viel los war. Weiterhin schlecht besucht - die Schausteller tun mir leid. Mein Flip Fly stand die meiste Zeit nur - ich habe aber keine Lust irgendwo alleine zu fahren, also habe ich eine Stunde gewartet und den Check-In im Blick gehabt und dann kamen tatsächlich vier junge Frauen und dann bin ich dazu. Am Sonntag werde ich nochmals kurz vorbei schauen

  • Naja je nachdem was für Geschäfte in so einem PopUp Park stehen, sind schon einige bereit mehr Kilometer in Kauf zu nehmen, selbst bei Facebook liest man solche Berichte.

    Wie und wo Werbung gemacht wird, kann ich nicht beurteilen, denke aber dass in den Städten selber schon Werbung gemacht wird in der näheren Umgebung.

    Heiße Räder fahren macht glücklich 8o
    Kommentieren finde ich schöner als immer nur "Bedanken" zu drücken 8) Freue mich auf rege Beteiligung im Forum, dann macht es einfach mehr Spaß :)

  • Werbung ist fürs Düsselland schon viel gemacht und die haben sich jenseits der Fahrgeschäfte auch ein gutes Rahmenprogramm einfallen lassen ... Artisten-Show, am Abend Live-Musik, Shuttle-Bimmel-Bahn vom Parkplatz aus.

    Und wenn einem wirklich ein Fahrgeschäft interessiert, dann nimmt man eben diese Wegstrecke auf sich ... bin von Hamburg nach Düsseldorf wegen dem Flip Fly

  • Ich meine auch das für die Pop Up Parks ganz gut Werbung gemacht wird, manche sind ja auch ordentlich besucht z.b Eschweiler dieser Pop Up Park ist echt gut besucht gewesen als ich dort war.


    Duesseland und Dortmund waren jetzt am wo gehende wohl auch sehr ordentlich besucht was man so gehört hat man kann das halt nicht mit den Besucherzahken von normalen kirmessen vergleichen das sollte auch jedem klar sein.


    Ich hoffe einfach das du Schausteller dort jetzt etwas Geld verdienen können. Von mir folgen auch noch Bilder aus Eschweiler.