Welcome!

To use all functions of this page, please register or login.

AquaMagis in Plettenberg - Neue Rutschen (2018)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • AquaMagis in Plettenberg - Neue Rutschen (2018)

      Nach über 3 Jahren waren wir mal wieder im AquaMagis in Plettenberg (Sauerland), um die neuen Rutschen auf zu nehmen, die seit unseren letzten Besuch hinzu kamen, u.A. auch zwei Rutschneuheiten, die erst letzten Freitag eröffnet wurden. :)

      Die "2Fake Illusion" ist eine Rutsche, die durch LED- sowie diversen Disco- und Soundeffekten aufwartet, welche man vor dem Rutschvorgang durch zwei Buttons auswählen kann. Des Weiteren gibt es interaktive Touch-Elemente, die man während des Rutschens berühren kann und am Ende der Bahn angezeigt bekommt.




      Auch diese neue Rutsche hat es in sich. Bis zu 3 Personen können hier gleichzeitig rutschen und kämpfen untereinander um die Tagesbestzeit, welche am Ende der Bahn für jeden Teilnehmer auf einem gesonderten Display angezeigt wird. Dazu gibt es in der Bahn noch sehr schöne LED-Farbwechsel.




      Freier Fall aus 2 Metern Höhe! Wer diese Rutsche betritt sollte gute Nerven mitbringen denn hier gibt es mit der "Pink Jump" den ultimativen Kick und eine Eintauchgeschwindigkeit von ca. 30 km/h. 8)




      Warum stets nur im Liegen oder Sitzen Rutschen? Mit der "Sauerland Surfer" eröffnete 2015 die weltweit erste Stehrutsche, bei der man im Stand eine 30 Meter lange Strecke hinunter gleitet. Sie ist die Vorstufe zur weitaus schwierigeren "Crazy Surfer" und muß zunächst bestanden werden bevor man sich auf die 100 Meter lange und kurvenreiche Strecke begibt.




      Wer die leichte Stehrutsche "Sauerland Surfer" bestanden hat darf sich hier auf die 100 Meter lange und kurvenreiche Außenrutsche wagen. Aber Vorsicht: Der Kurs ist wirklich hart und erfordert einiges an Übung, um nicht vor Ende der Bahn aus zu Rutschen. ;)

      PARALAX kunterbunte Videowelt - Parks & Rides, Reisen, Fun- & Naturschauspiele
    • Schade,daß ich damals auf Mallorca den dortigen Wasserpark besucht habe.Seitdem bin ich ein gebrochener Mann und mein Verhältniss zu geschlossenen Wasserrutschen (also nicht zu - sondern Röhrenrutschen)eher suboptimal ! :D Ansonsten könnte ich mir fast vorstellen,Spaß an dieser Art "Schwimmbädern"zu haben.
      Diese "Stehrutschen"hingegen würde ich locker meistern.Allerdings hege ich den leisen Verdacht,daß ich da (obwohl nicht wirklich fettleibig)nicht durchpassen würde. :whistling: Oder täuscht das?
    • Wirklich dick nicht (lediglich Bierreservoir :D ).allerdings ein etwas breiteres Kreuz. Sagen wir mal "eine Körperstatue ala Vin Disel . . . :whistling: Mit diversen Sicherheitsbügeln hatte ich noch nie Probleme,allerdings passierte es in jüngster Vergangenheit öfter,daß ich in neueren Achterbahnsitzen nicht in die vorgegebenen Rückenmulden passte.