Willkommen!

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren oder einloggen.

Halloween Horror Fest, Movie Park Germany

    • Halloween Horror Fest, Movie Park Germany

      Am 27.10. war ich im Movie Park Germany, um das Halloween Horror Fest zu besuchen. Auch dieses mal gilt wieder:

      Vielen Dank an Jessica Demmer und den Movie Park Germany für die Akkreditierung!

      Für mich ist das immer noch nicht selbstverständlich und ich freue mich jedes mal wieder enorm, wenn Parks so nett zu mir bzw. uns sind! Extrem positiv zu erwähnen ist hier, dass es vom Park sogar eine Freikarte fürs Parken gab. Das ist super nett und hat mich sehr gefreut!



      Ich gehe hier nur auf das Halloween Horror Fest ein! Bilder und Meinungen zu einzelnen Attraktionen und auch den Mazes findet ihr HIER. Die Namen von den erwähnten Attraktionen sind immer Links zu dem betreffenden Thema.

      Nachmittags ging es rein in den Park. Der Park war gegen 15 Uhr schon gut gefüllt. 45 Minuten Wartezeit bei Bandit und MP Express (geschätzt, keine Tafel zu sehen), 60 Minuten bei Van Helsings Factory. Das hieß für mich, dass ich die Bahnen auslassen. Bin ich auch oft genug gefahren. Ich habe erstmal ein paar Fotos gemacht. Auch hierzu eine Anmerkung:

      Auf Grund eines Kameraschadens (den ich mir letztes mal im Movie Park geholt hab) sind die Fotos leider nur sehr mittelmäßig geworden. Das tut mir leid!

      Zum Halloween Horror Fest ist der Park immer sehr schön geschmückt. So macht er auch im hellen einen tollen Eindruck.














      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Björn ()

    • Kinderhalloween unter anderem mit sehr cooler Kürbis Hüpfburg.








      Langsam wurde es dunkel. Jetzt entfaltet sich die Halloween Atmosphäre erst so richtig. Hier liegt für mich auch die Stärke vom Movie Park.
      Meine erste Maze an dem Abend. CAMP OUT. Ein gruseliger Wald mit einem verlassenen Ferienlager erwartet uns. Sehr atmosphärisch, sher gut gemacht, ab 12 und daher weniger gruselig. Eine tolle Maze!




      Dieses mal habe ich auch 5€ für The Walking Dead Breakout bezahlt und habe mich darüber nicht geärgert. Eine klasse Maze! Es wird Zeit, dass ich die Serie gucke :D


      Das Deathpital bietet viel Blut und spielt mit der Angst vor Ärzten und Krankenhäusern. Das sorgt auch schon einmal für Gänsehaut!








    • Da ist recht schnell was gewachsen. Neu für 2017 Star Trek: Operation Enterprise.



      Die neue Skyline kann sich auf jeden Fall sehen lassen.


      Während alle sich in den Mazes haben erschrecken lassen, habe ich die Zeit genutzt und noch eine Runde mit dem Alien Encounter gedreht. Ich hatte sogar, ein ganzes Boot (!!!) für mich alleine. Daher hjatte ich endlich mal die Zeit ein paar Fotos mit Blitz zu machen. Der Alien Encounter ist immernoch ein toller Ride. Ich hoffe er wird mal wieder ein wenig aufgefrischt!


      Das sieht einfach nur geil aus!








    • Im Nickland lief irgendwann nur noch der Splat-O-Sphere.






      Die Warteschlange zur Maze Insidious - Chapter 2 führt über die Tribüne der Stuntshow, sodass man mal in Ruhe das Set der selbigen anschauen konnte. Dazu gabs einen tollen Soundtrack mit unter anderem Rammstein.




      Ab 18 Uhr wird The High Fall zum Terror Tower. Licht und Nebel lassen den Tower extrem gut aussehen.








    • FAZIT:

      Einmal im Jahr zum Halloween Horror Fest verwandelt sich der Movie Park ab 18 Uhr komplett. Die Familienfreundliche "Hurra, ich bin im Film" Stimmung verwandelt sich ganzs chnell in "Oh Gott, ich bin im Horror". Viel Dekoration, viel Licht, viel, viel Nebel und tolle Walking Act verwandeln den Movie Park in ein großes Horror Land.

      Die 6 Mazes Insidious - Chapter 2, Camp Out, Circus of Freaks, The Slaughterhouse, Deathpital und The Walking dead Breakout sind allesamt gut gemacht und verbreiten wirkliche Horror Stimmung. Es ist alles dabei, von Atmosphäre, über Gänsehaut bis hin zu absolutem Gore und nur Gedärmen.
      Für mich persönlich ist der Movie Park zu Halloween ein absoluter Pflichttermin!

      Hier am Ende gehe ich nochmal kurz auf den gesamten Park ein. Wer mich kennt weiß, dass ich den Movie Park sehr kritisch sehe. Deswegen führe ich hier kurz nochmal Positives und Negatives über den park auf.

      Positiv:
      - Halloween Horror Fest. Bis ins letzte Detail gelungen.
      - die Mazes. Keine großen Schwachpunkte, alles extrem gut gemacht. Schade, dass die Mazes nur ind er Halloween Zeit zum Park gehören.
      - Van Helsings Factory. Top Achterbahn!

      Negativ:

      - das Essen im Park. Ein Totalausfall! Genauere Meinung HIER
      -
      Bandit. Absolut nicht mehr fahrbar. Ein Nacken und Rückenbrecher ohne Ende. Macht mir persönlich keinen Spaß mehr.
      - MP Express. Sieht immer noch nicht gut aus und fährt nur mittelmäßig. Schlägt auch ordentlich.
      - The Lost Temple bietet immer noch eine gute Pre-Show und enttäuscht dann im Immersive Tunnel selber.

      Das war mein kurzer Bericht zum Halloween Horror Fest im Movie Park Germany. Ich weiße noch einmal darauf hin, dass es HIER genaue Meinungen und auch Bilder der einzelnen Attraktionen des Movie Parks gibt.

      Jetzt ehißt es warten... Movie Park, wir sehen uns zur Eröffnung von Star Trek - Operation Enterprise in 2017!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Björn ()

    • ghosttrain schrieb:

      Björn schrieb:

      Die älteren Szenerien im Bereich des ehemaligen Filmmuseums und Lindenstraßen Sets haben auch schon bessere Zeiten gesehen.
      Das glaube ich dir,wenn der "Marienhof"schon wie die "Lindenstrasse"aussieht ! :D
      ICh sag doch irgendeine Schnulzenserie, von der ich keine Ahnung habe. Aber jetzt wo du es sagst klingt Marienhof auch etwas logischer. Egal welche Serie, die Häuser bleiben alt XD
    Listinus Toplisten Listinus Toplisten